Praxis für Herz- und Gefäßerkrankungen

Dr. med. R. Rabahieh, Dr. med. Th. Schmidt,
N. Esser* und Dr. med. A. Bitzen 

Fachärzte für Innere Medizin - Kardiologie und *Angiologie

„SEHR GEEHRTE PATIENTIN,
SEHR GEEHRTER PATIENT,

wir möchten Sie ganz herzlich in unserer Facharztpraxis begrüßen.
Auf unseren Internetseiten haben wir ein paar wichtige Informationen zu Ihrem Praxisbesuch zusammengestellt. Haben Sie noch weitere Fragen? Bitte sprechen Sie uns jederzeit an.

Ihr Praxisteam

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt.“

 

LEISTUNGSSPEKTRUM

Das Leistungsspektrum der Praxis für Herz- und Gefäßerkrankungen umfasst die komplette ambulante Kardiologie und Angiologie. Ganz gleich, ob EKG, Belastungs- und Langzeit-EKG, LZ-Blutdruckmessungen, Lungenfunktion, Spiro-Ergometrie, Echokardiographie/transösophageale Echokardiographie sowie Schrittmacher-/ICD-Programmierungen oder alle Duplexsonographien – alle Leistungen können direkt in der Praxis durchgeführt werden. Zusätzlich führen wir invasive Herzkatheterleistungen (z.B. Koronarangiographie mit PTCA/Stent) sowie interventionelle Gefäßeingriffe (z.B. am Hals/Arm-Nieren oder Blutgefäßen) im Herzzentrum Siegburg durch.

UNTERSUCHUNG. BERATUNG. MASSNAHMEN.

Wir werden für Sie alle notwendigen kardiologischen und angiologischen Untersuchungen durchführen, Sie beraten und dann alle weiteren Maßnahmen und Therapieänderungen veranlassen. Sollten weitere auswärtige Untersuchungen notwendig sein, so werden wir diese über unsere Anmeldung auf Ihren Wunsch hin vereinbaren. Am Ende der Behandlung wird ein Abschlussbericht erstellt, der in der Regel alle Untersuchungen, Maßnahmen und Therapieänderungen beinhaltet.
Die Briefe sind normalerweise am nächsten Werktag nach Abschluss der Behandlung fertig und werden dann umgehend an den Hausarzt verschickt bzw. gefaxt. Planen Sie sicherheitshalber eine Woche ein, bis ihr Hausarzt den Brief in den Händen halten kann.

Sie können jederzeit alle Briefe persönlich an der Anmeldung in Empfang nehmen; so sind auch Sie über alles informiert und können die Briefe an den Arzt Ihres Vertrauens weiterleiten.

WIR MÖCHTEN, DASS SIE INFORMIERT SIND

Je besser der Patient informiert ist, desto besser kann er mitarbeiten und die Behandlungsmaßnahmen des Arztes nachvollziehen und unterstützen. Zu vielen Krankheitsbildern haben wir deswegen Informationsbroschüren gefertigt, die für Sie hilfreich sein können. Diese können Sie bei Ihrem nächsten Praxisbesuch kostenlos mitnehmen.

   

Von uns wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung eine Selbsthilfegruppe gegründet, die sich einmal im Monat trifft. Hier können Sie in einer ungezwungenen Atmosphäre Probleme mit anderen Patienten und auch mit Ärzten der Praxis besprechen.
Die Termine der Selbsthilfegruppe der Deutschen Herzstiftung liegen in der Praxis aus, oder sind hier im Internet verfügbar.

Qualität ist uns wichtig

Um eine kontinuierlich hohe Arbeitsqualität zu erreichen, haben wir ein Qualitätsmanagement etabliert, das ständig weiterentwickelt wird. Wir arbeiten nach dem ISO 9001-Standard und werden entsprechend laufend kontrolliert und zertifiziert.

Sämtliche „Besonderheiten“ in der Praxis werden im Qualitätsmanagement-System von uns dokumentiert und im Team besprochen, damit Lösungen gefunden werden, um Probleme und Beschwerden so gering wie möglich zu halten. Bitte sprechen Sie uns bei Problemen oder Beschwerden an.

Wir sind nach ISO 9001 zertifiziert und werden ständig überwacht.


Selbsthilfegruppe „Rund ums Herz“ Rhein-Sieg


Termine ansehen     Termine als pdf herunterladen